Freizeitgestaltung für die ganze Familie – von Spielen bis Basteln

Gepostet am Nov 25, 2012 in Familie

Auch wenn Kindheit und Jugend heutzutage stark vom Internet, Smartphone und Co. geprägt sind – für Heranwachsende sind gemeinsame Spiele und kreatives Basteln im Kreis der Familie immer noch von großer Wichtigkeit. Dabei lernen sie interaktiv und nahezu ohne Anstrengung wichtige soziale Verhaltensregeln und werden dazu angeregt, ihre Phantasie sinnvoll zu nutzen.

Unkomplizierte Spiele

Viele Eltern meinen, es seien unbedingt teure Brettspiele oder Games für den Computer oder die Spielekonsole erforderlich, um mit der ganzen Familie einen schönen Spielenachmittag zu gestalten. Doch das Gegenteil ist der Fall, gerade Spiele, für die man kaum irgendwelche Utensilien benötigt, machen besonders viel Spaß. So ist zum Beispiel für Spiele wie Stadt, Land, Fluss, Schiffe versenken, Montagsmaler oder Käsekästchen nicht viel mehr erforderlich als Papier und ein paar Stifte. Für Kinder, die oft aufgrund des Überangebots an Spielzeug ziemlich materialistisch eingestellt sind, kann gerade dieser Verzicht auf aufwändiges Zubehör eine ganz neue, lehrreiche Erfahrung darstellen. Beim Spielen in der Familie oder Gruppe muss darüber hinaus jeder lernen, stets fair zu bleiben und auch einmal eine Niederlage einzustecken.

Fröhliches Basteln für Groß und Klein

Basteln macht gemeinsam am meisten Spaß. Auch hier kommt es mehr auf kreative Ideen und handwerkliches Geschick als auf ausgeklügeltes Werkzeug und kostspielige Materialien an. So kann man zum Beispiel aus ein paar Bögen Papier schönste Origami-Faltarbeiten anfertigen. Für Weihnachten und Ostern kann man aus Folien und Buntpapier tolle Dekoration basteln, die dem Wohnzimmer eine sehr charmante, individuelle Note gibt. Genauso lassen sich Holzwäscheklammern auseinander nehmen und zu schicken Untersetzern und anderen Objekten zusammensetzen. Aus Pappmache fertigen Kinder Tierfiguren oder Monster. Im Herbst kann man mit Eicheln, Kastanien und anderen Materialien aus der Natur werken. Der Phantasie sind kaum Grenzen gesetzt, bestimmt haben auch Ihre Kinder viele tolle Ideen, was man alles basteln kann.

Ein Familiennachmittag

Wenn auch Sie Lust bekommen haben, mit Ihren Kindern unterhaltsame Spiele zu spielen oder gemeinsam zu basteln, planen Sie am besten gleich einen solchen Familiennachmittag für das nächste Wochenende ein. Alle sollten sich dann auf die gemeinsamen Aktivitäten konzentrieren, der Fernseher sollte auf keinen Fall nebenbei laufen. Für weitere Anregungen schauen Sie mal bei edding-creative.com rein!

Bild: matka_Wariatka – Fotolia

Ähnliche Berichte: