Haus & Hof: Bekleidungs-Tipp zum sicheren Heimwerken

Gepostet am Dez 17, 2012 in Freizeit

Die richtige Bekleidung. Sicherheitsschuhe, passende Hosen und Schutzbrillen garantieren verletzungsarmes Heimwerken und somit Freude am Erschaffenen.Heimwerken macht Spaß und ist allemal günstiger als Handwerkerrechnungen. Doch was für den Handwerker wichtig ist, sollte auch dem Heimwerker den ein oder anderen Euro wert sein: Die richtige Bekleidung. Sicherheitsschuhe, passende Hosen und Schutzbrillen garantieren verletzungsarmes Heimwerken und somit Freude am Erschaffenen.

Es gibt immer was zu tun!

Mit diesem Slogan werben Baumärkte seit Jahren um Ihre Kundschaft. Und der Erfolg gibt ihnen Recht. Schon seit einiger Zeit bemühen sich die Menschen in Deutschland und auch im Rest der Welt verstärkt, Dinge in Heimarbeit zu erschaffen. Der eigene Tisch, das eigene Regal oder ein wunderschön gestalteter Garten! Für all diese kleinen und großen Bauvorhaben muss sich der Hobbyhandwerker unbedingt an der Berufsbekleidung von Handwerkern orientieren. Sicherheitsschuhe stehen ganz oben auf der Liste der Dinge, die Sie sich unbedingt zulegen sollten. Wie schnell ist der Hammer auf den großen Zeh gefallen oder verirrt sich ein abgesprungenes Stück Metall im Fuß oder Auge? Achten Sie daher zu Ihrem eigenen Wohl auf feste Arbeitsschuhe.

Feste Schuhe – und sonst?

Was der Hobbyheimwerker sonst noch braucht, um sicher von einem Erfolg zum nächsten zu gehen, hängt von seiner Tätigkeit ab. Gärtnern Sie gerne? Dann brauchen Sie eine gartenfeste Hose. Sicherheitshosen sind aus robustem Material. Selbst Dornen kommen hier nicht hindurch. Auch im Bereich der Hobbyschreinereien sind Sicherheitshosen unbedingt Pflicht! Wer hier spart, kann sich schnell im Krankenhaus wiederfinden. Nicht selten rutschen Werkzeuge während der Arbeit aus der Hand. Die Verletzungen, die Sie dann davontragen, sind nicht nur unästhetisch – Sie sind vor allem überflüssig. Selbst ätzende Säuren machen einer Sicherheitshose kaum etwas aus. Auch „Sicherheitskleidung“ für Augen und Hände ist wichtig: Ein Splitter im Auge ist nicht nur unangenehm, er kann auch dazu führen, dass Ihre Augen auf lange Sicht an Sehkraft verlieren. Es empfiehlt sich daher immer, eine Schutzbrille zu kaufen.

Heimwerken wie die Profis

Die schönsten Dinge entstehen immer noch mit den eigenen Händen. Also frisch ans Werk – entwerfen und verwirklichen Sie Ihre Einrichtungs – und Gartenträume. Aber achten Sie auf die richtige Kleidung! Denn nur die richtige Arbeitskleidung garantiert Ihnen den ungetrübten Hobbytraum. Sehen Sie sich doch die Arbeits- und Berufsbekleidung von Krähe an!

 

Artikelbildquelle: Dan Race – Fotolia

 

Ähnliche Berichte: